"Um ein Kind zu erziehen,

braucht es ein ganzes Dorf"

 
Bannerbild
(04405) 9848230
Link verschicken   Drucken
 

Das Team im Lüttje Hus

Leitung Angelika Hillje Erzieherin & kaufmännische Fachwirtin
     

Sprachwerkstatt/Vormittags

Andrea Anneken

Erzieherin

 

Jana Tabken

Sozialpädagogische Assistentin

     

Bauraum

Erika Kolontaew

Erzieherin

 

Lisa Franzke

Sozialassistentin

     

Rollenspielraum

Marina Wrona

Erzieherin

 

Gunda Hett

Erzieherin

     

Kreativraum/Ganztagsgruppe

Bianca Krüger

Erzieherin

 

Lee Michelle Precht

Sozialpädagogische Assistentin

 

Katharina Stamerjohanns

Erzieherin

 

Jana Tabken

Sozialassistentin

     

Bauraum/Nachmittags

Milena Siemen

Erzieherin

 

Louisa Borchardt

Sozialpädagogische Assistentin

 

Shamsa Suleimann

Quickraft

     

Hauswirtschaft

Elke Linz

 

 

Anzahl der Fachkräfte

Die Kindertagesstätte wird von Frau Angelika Hillje geleitet. In den Gruppen arbeiten vormittags insgesamt 8 pädagogische Fachkräfte. Nachmittags 4 pädagogische Fachkräfte. Die Mitarbeiterinnen setzen sich aus Erzieherinnen, Sozialassistentinnen, einer Quickkraft (zusätzliche Mitarbeiterin im Gruppendienst) und eine Hauswirtschafterin zusammen. Regelmäßig haben wir Praktikanten von den Berufsbildenden Fachschulen.

 

Das Team

„Um ein Kind zu erziehen, braucht es ein ganzes Dorf“. Dieses afrikanische Sprichwort lässt schon ahnen, dass wir zusammen handeln müssen, damit die gute Erziehung und Bildung der Kinder gelingt.

 

Teamarbeit stellt besondere Anforderungen an die Mitarbeiterinnen. Die Bereitschaft zur Kommunikation ist wichtig, wie ein hohes Maß an Kritikfähigkeit und Reflektion des täglichen Handelns.

 

Jede Mitarbeiterin hat einen individuellen Schwerpunkt und setzt diesen gezielt in der pädagogischen Arbeit ein.

 

Teamarbeit setzt voraus, dass Zeit vorhanden ist, um sich gegenseitig zu informieren und fachliche Fragen auszutauschen. 14tägig finden deshalb Dienstbesprechungen statt, in denen die Entwicklung der Kinder im Mittelpunkt steht. Es werden gezielte Angebote geplant, die die Kinder in ihrer Entwicklung begleiten und unterstützen sollen.

 

Darüber hinaus nehmen die Mitarbeiterinnen an speziellen Fort- und Weiterbildungen in den unterschiedlichsten Bereichen teil.

 

Damit unser Team möglichst häufig am gleichen Strang in die gleiche Richtung zieht, sollen zukünftig verstärkt Inhouse- Teamfortbildungen stattfinden.

 

Die Leiterin der Kindertagesstätte

Die Leitung der Einrichtung ist Vorgesetzte der Mitarbeiterinnen der Kita.

 

Sie hat die Fach- und Dienstaufsicht und ist zuständig für die Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes. Die Leitung trägt die Verantwortung für das gesamte Haus.

 

Das Miteinander

Führungsleitlinien

Wichtig für die Teamarbeit

Unser Team arbeitet stets Miteinander. Das beinhaltet, dass wir freundlich, verständnisvoll und respektvoll miteinander umgeben.

 

Die Kommunikation in Team ist ein wichtiger Bestandteil. Wir kommunizieren ehrlich, eigenverantwortlich, respektvoll und verständlich.

 

An Verbindlichkeiten halten wir uns konsequent, um miteinander einen fairen Umgang zu gewährleisten.

 

Wir schaffen gemeinsam eine transparente Struktur und Organisation, um einen reibungslosen Ablauf unsere Aufgabenerfüllung zu gewährleisten.

Hauptstraße 42

26188 Edewecht

 

Tel.: (04405) 9848230